Thirsty Light

 10,70

Thirsty Light – digitaler Feuchtesensor für Topfpflanzen, Garten und Rasen

Der Thirsty Light warnt Ihnen wenn ihre Zimmerpflanze Wasser braucht mit Hilfe eines blinkenden LED Lämpchens. Macht ihre Pflanzenpflege einfach !

Vorrätig

Artikelnummer: PCT060 Kategorie:

Der Thirsty Light kontrolliert ob Ihre Topfpflanzen Wasser brauchen

Der digitale Feuchtigkeitsmesser wird meistens für Zimmerpflanzen benutzt

Der Thirsty Light ist ein digitaler Feuchtigkeitsmesser in der Blumenerde der mit Hilfe eines blinkenden LED Lämpchens zeigt, dass Ihre Zimmerpflanze, Topfpflanze und Kübelpflanze Wasser benötigt da die Erde zu trocken ist. Mit seiner Größe und der grünen Farbe ist er entworfen um im Topf bei der Pflanze nicht aufzufallen. Sobald das Gerät im Blumentopf installiert ist kontrolliert der Sensor den Feuchtigkeitsgrad der Erde jede Sekunde.

Immer genau wissen wann Ihre Topfpflanze Wasser braucht, mit dem Thirsty Light ist spekulieren nicht mehr nötig

Falsches Gießen ist die Hauptursache wenn Pflanzen verdorren oder absterben. Dabei ist zu viel Wasser geben genauso schlecht wie zu wenig gießen. Der Thirsty Light wurde so entworfen, dass Sie genau wissen ob Ihre Pflanze die richtige Menge Wasser zur Verfügung hat oder nicht.

Die LED Lampe wird blinken um an zu zeigen, dass die Pflanze Wasser braucht. Dieses Messgerät erkennt 3 Feuchtigkeitsniveaus wobei das orangefarbene LED Lämpchen eher brennen wird je trockener der Grund ist. Durch die Benutzung des Thirsty Lights ist spekulieren ob Ihre Pflanze Wasser braucht überflüssig geworden. Außerdem wird das Gießen nicht mehr vergessen, da das blinkende Lämpchen Sie daran erinnert wird.

Der Thirsty Light warnt mit blinkendem Licht wenn Wasser benötigt wird

Eigentlich misst dieses Gerät die elektrische Leitfähigkeit in der Erde. Je nach dem wieviel Feuchtigkeit im Boden ist, wir der Thirsty Light eine höhere elektrische Leitfähigkeit messen. Danach übersetzt der Thirsty Light mit Hilfe eines kleinen Lämpchens das Niveau der elektrischen Leitfähigkeit in eine Empfehlung bezüglich der Menge Flüssigkeit in der Blumenerde. Ohne den Thirsty Light haben Sie keine Ahnung ob Ihre Pflanze genügend Wasser zur Verfügung hat. Sie sind jetzt in der Lage immer für eine optimale Menge Wasser zu sorgen.

Wie muss man den Thirsty Light, einen digitalen Feuchtigkeitsmesser benutzen?

Der Thirsty Light blinkt wenn Ihre Pflanze Wasser braucht

  • Stecken Sie den Stift des Thirsty Light in die Blumenerde und sorgen Sie dafür, dass noch ca. 23 cm des Stiftes über der Bodenoberfläche sichtbar ist. Passen Sie auf jeden Fall auf, dass das Plastikgehäuse niemals den Boden berührt. Suchen Sie eine Stelle zwischen Topfrand und dem Stamm der Pflanze die direkt in der Erde steht (also keine Stelle an den Wurzeln von Pflanzen oder andere Hindernisse sind). Es ist ganz wichtig, dass das Lämpchen gut sichtbar ist.
  • Wenn das Lämpchen nicht blinkt ist die Blumenerde nass genug und ist Gießen nicht nötig. Sobald das Lämpchen anfängt zu blinken ist der Boden nicht nass genug. Blinken mit einer festen Regelmäßigkeit bedeutet, dass der Boden zu trocken ist und Sie Wasser geben müssen. Zwei mal blinken mit einer längeren Pause zeigt an, dass der Boden ausgetrocknet ist. In diesem Fall ist es notwendig direkt ausgiebig zu gießen.
  • Wenn Sie der ‘leave-in’-Methode folgen, verwenden Sie dann 1 Thirsty Light pro Pflanze und lassen ihn im Topf stecken. Diese Methode wäre anzuraten, da die Feuchtigkeit der Erde andauernd überwacht wird. Lassen Sie den Sensor im Topf stehen mit dem Schalter in der ‘ON” Position. Die LED Lampe wird anzeigen, wann es Zeit zum Gießen ist. Aber nehmen Sie in Acht, es kann notwendig sein, die Tiefe des Einstechstiftes an zu passen. Es ist ganz einfach die Funktion des Thirsty Light an den Wasserbedarf einer spezifischen Pflanze anzupassen. Die Blumenerde trocknet von oben nach unten aus, folglich beeinflusst die Einstechtiefe des Stiftes den Zeitpunkt an dem das Lämpchen anfängt zu blinken. Wenn die Pflanze anfängt zu verwelken und das Messgerät hat Sie noch nicht gewarnt, suchen Sie dann eine neue Stelle im Topf und stechen den Stift  nicht tiefer als 5 – 7,5 cm in die Erde (weniger tief also als vorher). Wenn der Thirsty Light jedoch zu schnell Warnsignale abgibt, drücken Sie dann den Stift etwas tiefer in die Erde. Sorgen Sie jedoch dafür, dass das Plastikgehäuse nicht in Kontakt mit der Erde kommt.
  • Bei der ‘Quick Check’-Methode benutzen Sie 1 Thirsty Light für verschiedene Pflanzen um jede Pflanze extra zu kontrollieren. In dem Fall lassen Sie das Gerät also nicht im Topf stehen. Der digitale Sensor kontrolliert die Feuchtigkeit jede Sekunde, also 20 Sekunden pro Pflanze ist ausreichend für den Thirsty Light um den Wasserbedarf der Pflanze an zu zeigen. Nachdem alle Pflanzen kontrolliert sind drehen Sie den Schalter in die “OFF’ Position.

Hier finden Sie eine ausführliche Produktbeschreibung des Thirsty-Lights.

TL Produktblatt

FAQ – Verwelkt Ihre Pflanze? Der TL blinkt noch ehe die Erde zu trocken ist

Wenn der Thirsty Light nicht in der Erde steckt und ich ihn anmache passiert nichts

Tauschen Sie die Batterien (2xLR44) aus

Der Thirsty Light blinkt 3-mal mit einer längeren Pause

Tauschen Sie die Batterien (2xLR44) aus

Wie tausche ich die Batterien aus?

Lösen Sie die Schrauben und entfernen den Deckel. Tauschen Sie die alten Batterien für 2 neue Typ 1,5V AG13 (LR44) aus. Setzen Sie die Batterien mit den Plus- und Minuspolen wie in im Kunststoffgehäuse angegeben ein. Schließen Sie den Deckel und schrauben Sie ihn wieder fest. Kontrollieren Sie ob die Batterien richtig ausgetauscht sind indem Sie den Schalter “ON” drehen. Die LED Lampe sollte jetzt 1 Mal langsam blinken.
Thirsty Light : richtige position der Batterien

Wie lange halten die Batterien?

Unter normalen Umständen ungefähr 1 Jahr.

Meine Pflanze ist am Verwelken und der Thirsty Light blinkt noch immer nicht

Für diese spezifische Pflanze ist der Stift des Thirsty Light zu tief in die Erde gesteckt. Wählen Sie eine andere Stelle im Topf und stechen Sie den Stift da maximal 5 – 7,5 cm tief in die Erde.

Die Erde ist noch feucht genug und der Thirsty Light fängt an zu blinken

Schieben Sie den Stift tiefer in die Erde aber sorgen Sie dafür, dass das Kunststoffgehäuse die Erde nicht berührt.

Hier finden Sie mehr Information zum Thirsty-Light.

Thirsty Light   TL Instruktionen   Thirsty Light misst Feuchtigkeit   Thirsty Light im Kübel   Thirsty Light   Thirsty Light in Topfpflanze   thirsty light

Copyrights © 2017 Plantcaretools Alle Rechte vorbehalten.

X