Drahtloser Bodenfeuchtesensor

 11,40

Opus XT300 Bodenfeuchtesensor – überträgt drahtlos den Feuchtegehalt und die Temperatur vom Boden zum Bodenfeuchtemonitor

Ein drahtloser Bodenfeuchtesensor überwacht kontinuierlich den Feuchtigkeitsgehalt im Boden von Zimmerpflanzen. Aber auch Topfpflanzen draußen, im Garten, im Gemüsegarten und im Rasen. Dieser Sensor kann extra bestellt werden.

Vorrätig

Artikelnummer: PCT050 Kategorie:

Dieser zusätzliche Sensor wird in Kombination mit dem Bodenfeuchtemonitor verwendet

Der Bodenfeuchtemonitor kann die Signale von 3 Sensoren verarbeiten. Die Sensoren können weiterhin ohne Hindernisse bis zu 100m entfernt empfangen werden. Die Übertragungsfrequenz beträgt 433,92 MHz. Es empfiehlt sich, die Sensoren auf der Schattenseite der Anlage zu platzieren. Dies ist, um eine Erwärmung durch die Sonne zu vermeiden.

Wie funktioniert ein drahtloser Bodenfeuchtesensor XT300?

Der XT300-Sensor arbeitet auf der Grundlage der Messung der dielektrischen Konstante des Bodens. Dazu nutzt es die sogenannte „Kapazität Domain-Technologie“. Die Wassermenge im Boden wird berechnet. Dies wird vom Sender an die Basisstation übertragen und weiterverarbeitet.

Hier finden Sie weitere Informationen zum drahtlosen Bodenfeuchtemonitor.

XH300 Information   Drahtloser Feuchtesensor

Copyrights © 2017 Plantcaretools Alle Rechte vorbehalten.

X