Temperatur messen

Messen Sie die Temperatur um Pflanzen eine optimale Lebensumgebung zu geben

Warum brauchen Zimmerpflanzen eine Mindesttemperatur um wachsen zu können?

Die Temperatur sollte über dem Minimumwert liegen und die Werte variieren je Pflanze, da alle lebende Wesen aus chemischen Stoffen bestehen die untereinander reagieren und damit Wachstum oder einen Ablauf in Bewegung bringen. Chemische Reaktionen verlaufen träger bei niedrigen Temperaturen und können sogar stillstehen wenn die Temperatur zu niedrig geworden ist. Im Allgemeinen brauchen Pflanzen eine Temperatur von minimal 10°C. Temperatur beeinflusst direkt die Wachstumsmöglichkeit der Pflanze. Mann sollte also regelmäßig die Temperatur messen, die Außentemperatur,  im Gewächshaus oder im Innenbereich.

Temperaturregulierung für Zimmerpflanzen ist wichtig für ein gesundes Wachstum

Fast alle Pflanzen kommen aus einem tropischen oder subtropischen Klima mit Temperaturen die so gut wie gleich sind wie die Temperaturen in unserer Wohnung. Tagsüber ist eine Temperatur zwischen  18° und 24°C ideal für Zimmerpflanzen. Die meisten Pflanzen haben keine Probleme mit zeitweisen höheren Temperaturen im Sommer bis ca.  32°C. Im Allgemeinen gilt die Regel, dass wenn man selbst die Temperatur angenehm findet, dies auch bei Zimmerpflanzen ein gesundes Wachstum fördert. Während der Nacht sind Zimmerpflanzen (auch tropische) eingestellt auf eine niedrigere Temperatur als tagsüber. Ein Unterschied von  3° bis 5°C hat einen positiven Einfluss auf das Wachstum. Normalerweise sinkt die Nachttemperatur Innen automatisch, vor allem in der Nähe von Fenstern, aber es kann nicht schaden, um auch das Thermostat etwas niedriger einzustellen und damit den Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht zu vergrößern. Längere Zeitspannen von extremer Wärme können schädlich für Ihre Zimmerpflanzen sein. Es ist empfehlenswert gut zu Lüften.

Sie können die Temperatur messen und die Lebensbedingungen Ihrer Pflanzen kontrollieren

Auch eine Klimaanlage wird die Temperatur genügend runter bekommen, aber sorgen Sie dafür, dass Ihre Zimmerpflanzen nicht direkt an kalte Luftströme bloßgestellt wird. Da bei Klimaanlagenbenutzung auch die Luftfeuchtigkeit sinkt, kann es nötig sein die Luftfeuchte zu erhöhen, vor allem in einem trockenen Klima.

Sie können ganz einfach die Temperatur messen, Innen und Außen, mit folgenden Produkten

Copyrights © 2017 Plantcaretools Alle Rechte vorbehalten.

X